Ausflug unserer neuen Ministranten

Am Samstag, 11. Juni ging es für 8 Ministranten unserer Pfarre in das Verkehrshaus nach Luzern.

Nachdem der geplante Ausflug in den Skylinepark aufgrund des Wetters nicht stattfinden konnte, einigte man sich für das Verkehrshaus in der Schweiz. Nach gut 2 Stunden Fahrt kam die Gruppe, darunter 2 neue Minis, Gruppenleiter sowie 3 weitere Ministranten, welche vom Nikolaus im Dezember einen Gutschein für einen Ausflug erhielten, im Museum an und erkundigte gleich die große Halle mit den Zügen. Nach einer kurzen Mittagspause mit Chicken Nuggets und Pommes ging es weiter in die „Flughalle“. Dabei konnten sich unsere Minis als Piloten testen. Zum Abschluss wurde noch die „Autohalle“ begutachtet.

Vielen Dank für den tollen Ausflug!

 

Schreibe einen Kommentar